CodingChiefs

In einer digitalen Welt, die oft teuer, weit entfernt ausgelagert und unpersönlich ist, haben wir bei CodingChiefs eine andere Sichtweise. In einer rauen, kühlen Welt sind wir da, um ein ausgelagertes Software-Entwicklungsprojekt so persönlich wie möglich zu gestalten.

Geschichte hinter CodingChiefs

CodingChiefs entstand als Label der erfolgreichen Online-Marketing-Agentur Nochii Online Marketing aus Amsterdam. Vor Jahren wollten wir Marketingkunden dort (Web-)Entwicklung zu wettbewerbsfähigen Preisen anbieten. Aufgaben, die viel Projektmanagement erfordern. In den Niederlanden besteht ein Missverhältnis zwischen der Nachfrage nach und dem Angebot an Software-Entwicklern. Und wenn sie verfügbar sind, zahlen Sie Spitzenpreise. Geht das auch anders? Na klar! Während es in den Niederlanden einen Mangel an erschwinglichen Software-Entwicklern gibt, gibt es auf der anderen Seite der Welt einen beispiellosen Überschuss. So sind wir im schnell wachsenden Clark auf den Philippinen gelandet. Eine interessante Destination. Ein sonnenverwöhnter Ort, wo Englisch die Hauptsprache ist, sodass die Kommunikation auf Unternehmensebene ohne Akzent erfolgen kann. Darüber hinaus sind viele Filipinos gut ausgebildet, der Katholizismus fügt sich nahtlos in die niederländische Kultur ein, der Zeitunterschied ist praktikabel und viele der Entwickler sind zu Hause, weil nicht genügend Arbeit vorhanden ist. Wenn das keine Win-Win-Situation ist ...

Was wir für Sie in petto haben

Outstaffing auf den Philippinen

Ganz einfach. Sehen Sie uns als ausgelagerte Leasingagentur an, die Kundenanforderungen und erfahrene Entwickler zueinander bringt. Bei CodingChiefs möchten wir Ihnen zeigen, dass Outstaffing eine intelligente Lösung sowohl für die permanente Erweiterung Ihres Entwicklungsteams als auch für flexible Projekte ist. Von unseren Büros in Amsterdam und den Philippinen aus finden, schulen und verwalten wir die besten ausgelagerten Software-Entwickler auf dem Markt. Software-Entwickler, die im Namen Ihrer Kundenwünsche gesucht werden. Maßarbeit also. Egal, ob Sie sich für einen Softwareentwickler oder ein multidisziplinäres ausgelagertes Software-Team entscheiden möchten, das überlassen wir Ihnen.


Die Vorteile, nicht die Nachteile

Unsere Personalvermittler suchen nach geeigneten Profilen, die Ihnen zur Genehmigung vorgelegt werden. Erst wenn sie einige Tests erfolgreich abgeschlossen haben und Sie Vertrauen in den/die CodingChief(s) haben, gibt es grünes Licht. Wir kümmern uns um die Lohn- und Gehaltsabrechnung, Hardware, Software, Verwaltung, Steuern und ein sehr gutes Arbeitsumfeld. Sie behalten das Management unter Ihrer eigenen Ägide. Haben wir bereits erwähnt, dass wir bis zu einem Team von 3 Vollzeitstellen immer nur eine Kündigungsfrist von einem Monat haben?


Nur das Beste ist gut genug

Unsere CodingChiefs sind gut. Sehr gut. Jeder Software-Entwickler hat eine Universitätsausbildung, spricht Englisch als Muttersprache und verfügt sowohl über technische als auch über Kommunikationsfähigkeiten. Letzteres testen wir ausgiebig. Darüber hinaus haben wir einen niederländischen Direktor und Kundenerfolgsmanager, die das philippinische Büro vor Ort leiten, um den gewünschten Qualitätsstandard zu gewährleisten. Auf diese Weise können wir sicher sein, dass nur die besten Softwareentwickler an Ihrer Entwicklung teilnehmen.


Giving back

Trotz der Tatsache, dass wir mit CodingChiefs aus den Niederlanden viel für die Philippinen bedeuten können und umgekehrt, gehen wir gerne noch einen Schritt weiter. Auch für die lokale Gesellschaft. So sind wir im Precious Heritage Children's Home gelandet. Diese großartige Initiative unterstützt die benachteiligten philippinischen Kinder. Wir engagieren uns sehr für diese Wohltätigkeitsorganisation und finden es großartig, auf diese Weise einen großen Unterschied im Leben von Kindern zu bewirken. Aber unsere Unterstützung hört hier nicht auf. Wir sind auch sehr angetan von dem Anti-Plastik-Projekt des WWF. Eine grüne Initiative, die sich auf die Reduzierung von (Mikro-)Plastik im sogenannten Korallendreieck - dem Ort, an dem 75% aller Korallenarten leben - in Südostasien konzentriert. Da wir diese Region häufig besuchen und regelmäßig Plastikverschmutzung mit eigenen Augen sehen, steht dieses Thema ganz oben auf unserer Agenda. Wir wollen alles tun, um die schöne Natur dort zu bewahren. Wenn wir dies durch die Unterstützung des WWF erreichen können, tun wir dies gerne.

Wollen Sie bei uns arbeiten? Sagen Sie Hallo! Sind Sie auch dafür, die Kräfte zu bündeln?

Cristine Galpito

HR & External Relations